Der AK-VIELFALT und der Heimat- und Kulturverein laden ein zum Begegnungscafé.

am 4. Dezember (2. Advent) um 15 Uhr im Alten Rathaus Höfingen.

Wer sind eigentlich die geflüchteten Menschen, die in Höfingen Unterkunft bekommen haben?
Lernen Sie ein paar von ihnen kennen, zum Gespräch „mit Händen und Füßen“ bei Kaffee oder Tee, Kuchen und Musik!
Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag!

Kaffee

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag