AK-VIELFALT

Wir versuchen, Geflüchteten den Aufenthalt in der Fremde zu erleichtern.

Die nächste Sitzung ist am 02. Februar 2017
20 Uhr bis 21:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus
Ulmenstraße 3 in Höfingen

Weiterlesen...

Um die Jahreswende 2015/2016 - also vor einem Jahr - hatte ich entschieden, mich für die Bewältigung der Integration zugewiesener Flüchtlinge an meinem Wohnort Höfingen als Ehrenamtliche zur Verfügung zu stellen. So kam ich im Januar 2016 ins Höfinger evangelische Gemeindehaus zur monatlichen...

Weiterlesen...

Die nächste Sitzung ist am 12. Januar 2017
20 Uhr bis 21:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus
Ulmenstraße 3 in Höfingen

Weiterlesen...

Am 2. Advent luden der Arbeitskreis Vielfalt Höfingen und der Heimat- und Kulturverein zu einem Begegnungscafé ins alte Rathaus Höfingen ein. Somit konnten Alt und Jung, Groß und Klein, Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen sich kennenlernen und untereinander ins Gespräch kommen. Beim zw...

Weiterlesen...

Der AK Vielfalt und der Heimat- und Kulturverein laden ein zum Begegnungscafé.

am 4. Dezember (2. Advent) um 15 Uhr im Alten Rathaus Höfingen.

Wer sind eigentlich die geflüchteten Menschen, die in Höfingen Unterkunft bekommen haben?
Lernen Sie ein paar von ihnen kennen, zum Gespräch „mi...

Weiterlesen...

Die nächste Sitzung ist am 01. Dezember 2016
20 Uhr bis 21:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus
Ulmenstraße 3 in Höfingen

Weiterlesen...

Die nächste Sitzung ist am 10. November 2016
20 Uhr bis 21:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus
Ulmenstraße 3 in Höfingen

Weiterlesen...

Die nächste Sitzung ist am 06. Oktober 2016 (der ursprünglich angegebene Mittwoch 05.10. war ein Fehler)
20 Uhr bis 21:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus
Ulmenstraße 3 in Höfingen

Weiterlesen...

Am Dienstag, dem 16.08.2016 machten 4 Paten des AK-VIELFALT mit Syrern, die seit Ende 2015 in Höfingen sichere Unterkunft gefunden haben, einen Ausflug.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es gegen Mittag mit S-Bahn und Straßenbahn zum Höhenpark Killesberg. Wir waren insgesamt 36 Personen; das jü...

Weiterlesen...

Wir können den Flüchtlingen keine Heimat bieten. Wir können sie aber willkommen heißen und versuchen, ihnen den Aufenthalt in der Fremde zu erleichtern. Sie brauchen unsere Gastfreundschaft in der Fremde und unsere Offenheit für ihre Nöte und Sorgen!

Ziel ist, den Flüchtlingen zu helfen mit Begle...

Weiterlesen...